Fehlerkultur Frankfurt

Fehlerkultur

Konstruktiv mit Fehlern umgehen, aus ihnen lernen, an ihnen wachsen

Interbetriebliche Konkurrenz, Silo-Denken, Angst vor Sanktionen, Vertuschung, kreative Blockaden und andere Fehler stehen dem Unternehmenserfolg entgegen. Dabei mangelt es selten an Compliance. Was fehlt, ist eine positive Fehlerkultur. Richtig eingesetzt, mündet sie in ein offensives Fehlermanagement, das hilft, Zuverlässigkeit und Leistungen zu erhöhen. Darüber hinaus macht es Optimierungspotenziale sichtbar und ermöglicht sogar Innovationen, sobald eine psychologisch sichere Arbeits- und Lernumgebung erst einmal etabliert ist. Ziel des Seminars ist es, eine praktikable Strategie zu entwickeln, die Sie und Ihr Unternehmen auf den Weg zu einer konstruktiven Fehlerkultur bringt.

Anlässe

Problematisches Betriebsklima und Potenzialverluste
Geplante Innovationsförderung oder System-/ Prozessoptimierung
Vorbereitung von Qualitäts-, Fehler- und/oder Risikomanagement
Anstehende Umstrukturierungen in der Organisation
Erforderliches Changemanagement und Zukunftsgestaltung
Potenzialentwicklung und adäquates Zukunftsmanagement

Ziele

Inhalte

Nutzen

Methoden

Fachlicher Input und Einschätzung der tatsächlichen Datenlage und bekannter Konfliktfelder
Praxisbeispiele, Erfahrungsaustausch, Gruppenübungen, Diskussionen und Selbsteinschätzung
Bearbeitung konkreter Praxisfälle aus dem Teilnehmerkreis und Strategieentwicklung

Zielgruppe

Mitarbeiter und Führungskräfte aller Funktionsbereiche und -ebenen, die an einer konstruktiven Fehlerkultur interessiert sind.
Eigentümer und ihre Vertreter, Vorstände und Geschäftsführer, die eine zukunftsorientierte Unternehmenskultur für eine Learning Company entwickeln wollen.

Format und Anmeldung

Theorie und Praxis-Seminar: Workshop für Kleingruppen von bis 10 TeilnehmerInnen.
Exklusive Nachbearbeitung auf Anfrage.
Anmeldung nach Vorgespräch zur Klärung der Erwartungen und anstehenden Themen.

Seminarbewertung zu “Fehlerkultur

4.6/5

4,7 von 5

bei 14 Bewertungen

Seminarinhalte

4.8/5

4,8

Verständlichkeit der Inhalte

5/5

5,0

Preis-Leistungsverhältnis

5/5

5,0

Praxisbezug

4.9/5

4,9

Aktualität

4.9/5

4,9

Kompetenz des Referenten

5/5

5,0

Teilnehmerorientierung

4.9/5

4,9

--> Information zu den Bewertungen

Woher kommen die Bewertungen?

Alle Bewertungen stammen direkt von den Teilnehmern der Seminare. Nach jedem Termin werden die Teilnehmer gebeten per Fragebogen ein schriftliches Feedback abzugeben. Von diesen Fragebögen stammen auch die Bewertungen und die Kundenstimmen.

 

Wie ergibt sich die Gesamtnote?

Die Bewertung der verschiedenen Kriterien, die im Fragebogen abgefragt werden, fließen zu gleichen Teilen in die Gesamtbewertung ein.

 

Was bedeutet "Bewertungen folgen"?

Bei einigen Seminaren liegen noch nicht ausreichend Feedbacks vor, um dafür Bewertungen auszugeben, z.B. bei neuen Seminaren. Um verlässliche Bewertung zu liefern, werden Bewertungen an nur dann angezeigt, wenn von mindestens drei Terminen Daten vorliegen.

Seminarbewertung zu “Fehlerkultur

4.7/5

4,7 von 5

I--> Information zu den Bewertungen

Woher kommen die Bewertungen?

Alle Bewertungen stammen direkt von den Teilnehmern der Seminare. Nach jedem Termin werden die Teilnehmer gebeten per Fragebogen ein schriftliches Feedback abzugeben. Von diesen Fragebögen stammen auch die Bewertungen und die Kundenstimmen.

 

Wie ergibt sich die Gesamtnote?

Die Bewertung der verschiedenen Kriterien, die im Fragebogen abgefragt werden, fließen zu gleichen Teilen in die Gesamtbewertung ein.

 

Was bedeutet "Bewertungen folgen"?

Bei einigen Seminaren liegen noch nicht ausreichend Feedbacks vor, um dafür Bewertungen auszugeben, z.B. bei neuen Seminaren. Um verlässliche Bewertung zu liefern, werden Bewertungen an nur dann angezeigt, wenn von mindestens drei Terminen Daten vorliegen.

Teilnehmerrezensionen
5/5

4.9 von 5

Seminarinhalte
4.9/5

4,8 von 5

Verständlichkeit der Inhalte
5/5

5,0von 5

Preis-Leistungsverhältnis
5/5

5,0 von 5

Praxisbezug
5/5

4.9 von 5

Aktualität
5/5

4.9 von 5

Kompetenz des Referenten
5/5

5,0 von 5

Zeilnehmerorientierung
4.9/5

4.9 von 5

0/5 (0 Reviews)

Seminar
2 Tage – Teilnehmerzahl
begrenzt auf 10 Personen

Termine & Ort
26. – 27. Nov 2021
Frankfurt/Main

Teilnahmegebühr 

1.550,00 

Endpreis, keine UStr. Info zu  9 UStG*

noch 10 Plätze frei

*Alle angegebenen Preise sind Endpreise, gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher nicht aus. Temporär optieren wir den Freiberufler- und Kleinunternehmerstatus.

Seminar
2 Tage – Teilnehmerzahl
begrenzt auf 10 Personen

Termine & Ort
26. – 27. Nov 2021
Frankfurt/Main

Teilnahmegebühr 

1.550,00 

noch 10 Plätze frei